Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geschäftsangaben

Ina Backhaus Stress und Burnout Coach

Bahnstraße 133

63225 Langen

Anwendungsbereich

Diese AGB gelten für jegliche Nutzungen der Einrichtung PureMana – Zentrum für Yoga & Gesundheit, Kurse und Angebote von Ina Backhaus durch Nutzer unabhängig von Ort, der Zeit und Art ihrer Durchführung, sofern sich nicht aus den jeweiligen Verträgen etwas anderes ergibt.

Vertragsschluss und Buchung

Die Anmeldung bzw. Buchung von Ina Backhaus angebotenen Kursen, Workshops, Einzelcoachings oder sonstigen Dienstleistungen stellt ein verbindliches Angebot des Nutzers auf Abschluss eines entsprechenden Vertrages im Sinne des §145 BGB dar, wobei die Anmeldung/Buchung per E-Mail, Brief, Telefon, Online- oder Anmeldung über die Sportmarktplattform Eversports (https://www.eversports.de) erfolgen kann. Die Annahme durch Ina Backhaus erfolgt durch den Versand einer Anmelde- bzw. Zahlungsbestätigung per E-Mail (ggf. durch Eversports).

Zahlungsfristen und Kündigung

1. Coachingtermine können bis zu 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenfrei abgesagt werden. Bei einer kurzfristigeren Absage wird das Stundenhonorar zu 100% in Rechnung gestellt.

2. Bei Sonderveranstaltungen (Vorträge, Workshops, Kursen) kommt ein Teilnahmevertrag durch Anmeldung des Nutzers- auch in elektronischer Form per Email- verbindlich zustande. Ina Backhaus behält sich vor, die Sonderveranstaltung bis sieben Tage vor Durchführung der Sonderveranstaltung ohne Angabe von Gründen abzusagen. Eine spätere Absage ist unter Angabe der Gründe, beispielsweise Krankheit, möglich. Ansprüche des Nutzers wegen Absage der Sonderveranstaltung sind ausgeschlossen.

3. Bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn kann der Nutzer die Teilnahme an Sonderveranstaltungen kostenfrei stornieren.

3.1 Stornierung des Nutzers bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden mit 50 % der gebuchten Leistungen berechnet.

3.2. Stornierung des Nutzers bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden mit 70% der gebuchten Leistungen berechnet.

3.3. Spätere Stornierungen oder die Nichtteilnahme der Veranstaltung ohne Stornierung werden mit 90 % der gebuchten Leistungen berechnet.

Preisänderungen

Ina Backhaus behält sich vor, die geltenden Preise zu verändern. Die Preisänderung wird wirksam, wenn sie mindestens einen Kalendermonat persönlich und durch Ankündigung auf der Webseite bekannt gegeben werden.

Änderungen im Kursplan

Ina Backhaus behält sich das Recht vor, das Kursangebot zu ändern. Die Kurse finden ab einer Teilnehmerzahl von drei Personen statt, bei zu geringer Teilnehmerzahl behält sich Ina Backhaus vor, den Kurs bis zu einer Stunde vorher, zu streichen.

Im Falle von Krankheit des Lehrers, kann der Kurs auch ausfallen. Es wird ein Ersatztermin angeboten.

Datenschutz

Gem. § 33 BDSG werden personenbezogene Daten zur internen Bearbeitung (z.Bsp. Rechnungsstellung) elektronisch gespeichert. Der Nutzer erklärt, in diesem Umfang mit der Bearbeitung und Nutzung seiner Daten einverstanden zu sein. Die Teilnahme am Newsletter wird separat schriftlich vereinbart und kann jederzeit vom Nutzer gekündigt werden.

Haftung

Die Teilnahme an einem Kurs erfolgt auf eigene Verantwortung. Voraussetzung zur Teilnahme ist allgemeine Gesundheit. Bei speziellen Problemen, wie körperliche Gebrechen, vorangegangene Operationen, etc. ist eine Teilnahmeabsicht bitte vorher mit dem persönlichen Arzt zu besprechen.

Salvatorische Klausel

Sind einzelne Bestandteile der Geschäftsbedingungen unwirksam, wird die Gültigkeit der übrigen hierdurch nicht berührt. Die Parteien erkennen für diesen Fall diejenige gültige Regelung an, die dem der Regelungsintention des unwirksamen Bestandteils inhaltlich am nächsten kommt.

Langen, Februar 2022